Dart-Club Langendamm

 
 

B-Team siegt zweimal 7:5

Peter DieckhoffBild vergrößern 

Äußerst spannend ging es im Freitagabend-Spiel bei Shakespeare B zu. Eigentlich hatte das Spiel so recht keinen Sieger verdient. So sah es auch lange nach einem Remis aus. Der zweite Einzeldurchgang brachte aber den knappen Vorteil für die Langendammer, den sie bis ins Ziel retteten. Mit einer positiven Punktebilanz bleibt der DCL im oberen Mittelfeld.

Mit Spannung wurde beim DCL B-Team dem Vergleich mit PDC Hannover entgegengefiebert. Die Spiele enden eigentlich immer sehr knapp und so war es auch diesmal, 1:3 und 2:4 lag der DCL im Rückstand, doch der DCL kämpfte sich bis zum 5:5 -Ausgleich heran. Das erste Match der abschließenden Doppel gewannen die Langendammer. Das letzte Spiel war dann an Spannung nicht mehr zu toppen. Nach einem 0:2 Satzrückstand schafften es die Langendammer tatsächlich noch das Spiel zu drehen und den 7:5-Heimsieg einzufahren. Lohn ist der dritte Tabellenplatz in der Bezirksliga 2.

Meldung vom 27.11.2019Letzte Aktualisierung: 03.12.2019


« zurück


Ergebnisse

Nächste Spiele

Interessante Links